Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Regalanlagen prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person (Regalinspekteur)

Zielgruppe: Mitarbeiter* aus den Bereichen Lager-Logistik, Sicherheitsbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter aus den Bereichen Wartung und Instandhaltung

Voraussetzungen: Die Personen müssen über Kenntnisse zum Stand der Technik hinsichtlich des zu prüfenden Arbeitsmittels und der zu betrachtenden Gefährdung verfügen und diese aufrechterhalten. Diese Kenntnisse können erworben werden durch einen Berufsabschluss, Berufserfahrung oder zeitnahe berufliche Tätigkeiten. Sie muss mit der Betriebssicherheitsverordnung und deren technischem Regelwerk sowie mit weiteren staatlichen Arbeitsschutzvorschriften für de betrieblichen Arbeitsschutz und deren technischen Regelwerken sowie Vorschriften mit Anforderungen an die Beschaffenheit mit Regelungen der Unfallversicherungsträger und anderen Regelungen (z.B. Normen, anerkannte Prüfgrundsätze) soweit vertraut sein, dass sie den sicheren Zustand des Arbeitsmittels beurteilen kann.

Grundlage: - BetrSichV (Betriebssicherheitsverordnung) - DIN EN 15635 - Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl - Anwendung und Wartung von Lagereinrichtungen - TRBS 1203 (Technische Regel für Betriebssicherheit) Befähigte Personen - DGUV Regel 108-007 (alt BGR 234) (Beru
Kursziel: Zertifikat der DEKRA Akademie mit schriftlicher interner Prüfung
Gültigkeit: Solange die vorgeschriebenen Voraussetzungen für befähigte Personen gegeben sind.

Die neue DIN EN 15635 ist seit dem 01.08.2009 gültig und definiert unter anderem die wöchentliche Sichtprüfung sowie die jährliche Überprüfungen für ortsfeste Regalsysteme aus Stahl sowie verstellbare Palettenregale. Eine Beschädigung des Regalsystems kann die maximale Tragfähigkeit eines Lagersystems reduzieren und somit Unfälle im Lager verursachen. Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten und Unfälle durch beschädigte Regalanlagen zu minimieren, ist eine systematische und regelmäßige Überprüfung der Lagereinrichtung Voraussetzung. Die Überprüfung wird durch befähigte Personen (Sachkundige) in jährlichen Abständen durchgeführt und befähigt gleichzeitig zur Durchführung der wöchentlichen Sichtprüfung.

  • Rechtliche Grundlagen - Anforderungen an die befähigte Person für Regalanlagen sowie an den Betrieb - Regalarten - Gefährdungen und Schutzmaßnahmen im Lager - Gefährdungsbeurteilung / Schadensbewertung - Prüfung von Regalanlagen - Sicherheitsmanagement und DokumentationJe nach Stand der Anmeldungen kann es sein, dass der Kurs nach Frankfurt verlegt wird.
Sonstiges Merkmal: Befähigte Person

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 19 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtAng.-Nr.
09.04.19 - 10.04.19
Di. und Mi.
2 Tage 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Saalbaustraße 2-4
64283 Darmstadt
211.86.01.01322
09.04.19 - 10.04.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Christian-Wirth-Straße 9
36043 Fulda
211.86.01.01328
09.04.19 - 10.04.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt
211.86.01.01285
07.05.19 - 08.05.19
Di. und Mi.
08:00 - 15:30 Uhr
2 Tage Ganztägig 571 €
Brutto inkl. Seminarunterlagen u. Seminarverpflegung
Gotthelf-Leimbach-Str. 1
37079 Göttingen
211.86.01.01302
12.06.19 - 13.06.19
Mi. und Do.
2 Tage 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Saalbaustraße 2-4
64283 Darmstadt
211.86.01.01323
12.06.19 - 13.06.19
Mi. und Do.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Christian-Wirth-Straße 9
36043 Fulda
211.86.01.01329
12.06.19 - 13.06.19
Mi. und Do.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt
211.86.01.01286
09.07.19 - 10.07.19
Di. und Mi.
08:00 - 15:30 Uhr
2 Tage Ganztägig 571 €
Brutto; inkl. Seminarunterlagen u. Seminarverpflegung
Angersbachstraße 25
34127 Kassel
211.86.01.01305
13.08.19 - 14.08.19
Di. und Mi.
2 Tage 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Saalbaustraße 2-4
64283 Darmstadt
211.86.01.01324
13.08.19 - 14.08.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Christian-Wirth-Straße 9
36043 Fulda
211.86.01.01330
13.08.19 - 14.08.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt
211.86.01.01287
15.10.19 - 16.10.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Christian-Wirth-Straße 9
36043 Fulda
211.86.01.01331
15.10.19 - 16.10.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt
211.86.01.01288
15.10.19 - 16.10.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Saalbaustraße 2-4
64283 Darmstadt
211.86.01.01325
19.11.19 - 20.11.19
Di. und Mi.
08:00 - 15:30 Uhr
2 Tage Ganztägig 571 €
Brutto inkl. Teilnehmerunterlagen, Tagungsgetränke u. einem kleinen Mittagsimbiss.
Marianne-Baecker-Allee 1
30449 Hannover
211.86.01.01301
10.12.19 - 11.12.19
Di. und Mi.
2 Tage 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Christian-Wirth-Straße 9
36043 Fulda
211.86.01.01332
10.12.19 - 11.12.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Wächtersbacher Straße 83
60386 Frankfurt
211.86.01.01289
10.12.19 - 11.12.19
Di. und Mi.
2 Tage s.o. 571 €
Brutto; inkl. Lernmittel u. kleiner Imbiss
Saalbaustraße 2-4
64283 Darmstadt
211.86.01.01326
17.12.19 - 18.12.19
Di. und Mi.
08:00 - 15:30 Uhr
2 Tage Ganztägig 571 €
Brutto inkl. Seminarunterlagen u. Seminarverpflegung
Gotthelf-Leimbach-Str. 1
37079 Göttingen
211.86.01.01303

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH Frankfurt am Main
Wächtersbacherstraße 83
60386 Frankfurt am Main
Tel: 069/13 38 94 85-0
Fax: 069/13 38 94 85-15
Kontakt: Frau Besant, 8:00 bis 16:00 Uhr
https://www.dekra-akademie.de..
frankfurt-main.akademie@dekra..
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de