Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Altenpflegehelfer/in

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Ziel der Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in ist das Erlangen von Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten für eine qualifizierte Mitwirkung und Mithilfe bei der Betreuung, Versorgung und Pflege gesunder und kranker älterer Menschen.
Sie befähigt dazu, in der stationären, ambulanten und offenen Altenhilfe pflegerische und soziale Aufgaben unter der Aufsicht/Leitung einer Pflegefachkraft verantwortlich wahrzunehmen.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss oder Nachweis eines gleichwertigen Bildungstandes
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • poliz. Führungszeugnis
  • Ausbildungsvertrag mit einem geeigneten Träger einer Einrichtung der Altenhilfe (z.B. Altenpflegeheim oder ambulanter Pflegedienst

Die Ausbildung dauert in Vollzeit 1 Jahr und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. es entfallen mindestens 900 Stunden auf die praktische Ausbildung und 700 Stunden auf den theoretischen Unterricht.

Die Ausbildungsinhalte für den theoretischen Unterricht sind nach Lernfelder definiert.
Dazu gehören z.B.:

  • Pflege alter Menschen durchführen und dokumentieren
  • alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • alte Menschen bei der Lebensgestaltung unterstützen
  • rechtliche Grundlagen
  • Berufsverständnis

Die Ausbildung endet mit einer staatlichen Prüfung und beinhaltet eine

  • praktische Prüfung
  • schriftliche Prüfung
  • mündliche Prüfung
Abschluss: Altenpflegehelfer/in (Ausbildungsberuf (Landesrecht), Berufsfachschule) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.01.03.18 - 28.02.19
08:30 - 15:30 Uhr
12 Monate
(750 Std.)
Ganztägig
max. 24 Teiln.
kostenlos Bahnhofsplatz 1a
65549 Limburg a. d. Lahn
k. A.
Anbieteradresse
BZfGS Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe
Bahnhofsplatz 1a
65549 Limburg
Tel: 06431-2119770
Fax: 06431-2119772
Kontakt: Dr. Hiltrud Kleinschmidt, 08.30 – 16.00 Uhr
www.bildungszentrum-bzfgs.de
bzfgs@gmx.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de