Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Ausbildung zum/zur Kommunikationstrainer/in

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Unser Ansatz steht für eine achtsame Kommunikation, die wertschätzende Haltungen fördert Bei dieser Weiterbildung in Kommunikation geht es im ersten Schritt der achtsamen Kommunikation darum, eine Wertschätzung für sich selbst zu erfahren. Oftmals erkennen wir nicht, dass es destruktive innere Dialoge sind, die letztlich zu Konflikten mit Anderen führen.

Echte Wertschätzung dem Wesen eines Menschen gegenüber, ist nicht abhängig von seinen Taten oder Leistungen. Achtsamkeit ist eine Haltung, die man durch formelle Übungen trainieren kann und die dadurch nach und nach ihren Ausdruck im Informellen findet. Hierbei meinen wir nicht, dass Sie den ganzen Tag „grinsend“ und auf Wolken schwebend unterwegs sein müssen, sondern vielmehr geht es um das bewusste Wahrnehmen von Situationen im Alltag und den daraus resultierenden Interaktionen durch Kommunikation mit der Umwelt.

Positive Wertschätzung oder auch bedingungslose positive Wertschätzung ist eine der drei Grundhaltungen der klientenzentrierten Psychotherapie und Beratung, mit der dem Klienten begegnet wird. Es geht um das vorbehaltlose Annehmen der Person, gerade auch mit ihren Eigenheiten und Schwierigkeiten.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass die Person durch den Therapeuten so akzeptiert wird, wie sie sich selbst sieht.
Innerhalb der humanistisch geprägten Psychologie (Maslow, Perls, Rogers etc.) gilt dieses Bedürfnis nach "bedingungsloser positiver Wertschätzung" als eines der grundlegenden psychologischen Bedürfnisse überhaupt, das der Mensch aufgrund seiner Angewiesenheit auf Mitmenschen fortwährend zu erfüllen versucht.

Inhalte und Ziele der Weiterbildung zum Kommunikationstrainer:

  • Grundannahmen der Kommunikation
  • Kommunikationstraining Grundlagen
  • Sender-Empfänger-Modell nach Shannon & Weaver
  • Transaktionsmodell nach Eric Berne
  • Das "Vier-Ohren-Modell" / "Vier-Seiten-Modell" / Kommunikationsquadrat nach Schulz von Thun: Sachinformation, Selbstkundgabe, Beziehungshinweis, Appell
  • Axiome der Kommunikation nach Watzlawick
  • Einblick in Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg
  • E-Prime nach Alfred Korzybski
  • Nonverbale Kommunikation & Körpersprache: Gestik, Mimik, Körperhaltung
  • Proxemik
  • Den eigenen Kommunikationsstil reflektieren
  • Konnotation & Denotation

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Fr., Sa. und So.01.09.17 - 03.09.17
09:30 - 17:30 Uhr
3 Tage
(30 Std.)
Wochenende
max. 14 Teiln.
599 € Johann-Friedrich-Böttger-Straße 21
63322 Rödermark
4C
Fr., Sa. und So.09.03.18 - 11.03.18
09:30 - 17:30 Uhr
3 Tage
(30 Std.)
Wochenende
max. 14 Teiln.
s.o.
599 €
Johann-Friedrich-Böttger-Straße 21
63322 Rödermark
s.o.
4C
Fr., Sa. und So.31.08.18 - 02.09.18
09:30 - 17:30 Uhr
3 Tage
(30 Std.)
Wochenende
max. 14 Teiln.
s.o.
599 €
Johann-Friedrich-Böttger-Straße 21
63322 Rödermark
s.o.
4C
Anbieteradresse
Fitmedi Akademie für freie Gesundheitsberufe
Johann-Friedrich-Böttger-Straße 21
63322 Rödermark
Tel: 06074 9192900
Fax: 06074 919 2906
Kontakt: Matthias Fulczyk
www.fitmedi-akademie.de
info@fitmedi-akademie.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de