Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Fair am Bau / Fair am Bau Plus

Zielgruppe(n): Betrieb, Meister, Elektro, SHK, Maler- und Lackierer, Gerüstbau, Bau, Holz

Das gewerksübergreifende Seminar "FairAmBau für Gesellen" wendet sich an Gesellen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes Das Seminar "FairAmBau Plus für Bauleiter" wendet sich an Führungskräfte des Bauhaupt- und Baunebengewerbes  
Bei Arbeiten auf einer Baustelle müssen mehrere Personen unterschiedlicher Hierarchieebenen, die einer Vielzahl von Gewerken und Behörden angehören, kommunizieren können. Ebenso erfordert die Nähe des Handwerkers beim Kunden, z. B. bei Dienstleistungen oder Montagen in Häusern und Wohnungen Verantwortungsbewusstsein und Sensibilität. Die hierbei entstehenden Probleme sind oftmals nicht zu übersehen und können den Erfolg der Bauprojekte behindern. Missverständnisse können sogar Unfälle oder Gefährdungen verursachen. Erfolgreiches Kommunizieren ist fester Bestandteil der Qualitätssicherung des Handwerksbetriebes. Unser Plus : Keiner ist näher an den Betrieben als wir. Wir wissen, wo der Schuh drückt und geben Lösungsansätze. Wir kennen aber auch die Seite der Lieferanten, Auftraggeber, öffentlichen Hand, etc. und können die ?andere? Seite beleuchten und die Teilnehmer in die Lage des Gegenüber versetzen. Und das alles tun wir zertifiziert und mit Top-Fachleuten aus Recht und Kommunikation Wir bewahren Sie als Führungskraft so vor unnötigen Kosten, die durch Verzögerungen oder Mißverständnisse mit dem Kunden, Arbeitsunfälle, Gewährleistungsfälle etc. entstehen können. Die Absolventen des Seminars "FairAmBau - der Baustellen-Knigge für Gesellen" verfügen über ein mitarbeiter- und kundenorientiertes Verhalten mit allen sicherheitsrelevanten und rechtlichen Aspekten. Mit unserer Hilfe verbessert sich Ihre interne und externe Zusammenarbeit durch wertschätzende Kommunikation. Zusätzlich spart dies Ihrem Arbeitgeber unnötige Kosten durch bessere Absprachen. Auch senken wir gemeinsam das Arbeitsunfallrisiko und wenden Schaden von Ihnen und Ihrem Arbeitgeber ab, wenn Sie die Inhalte verinnerlichen und umsetzen.  
Die Teilnehmer arbeiten als Geselle oder Führungsperson in folgenden Gewerken ...

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Termin noch offen 32 Std. max. 20 Teiln. kostenlos Bockenheimer Landstr. 21
60325 Frankfurt am Main
SB-FABplus_0
Anbieteradresse
Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main
Bockenheimer Landstraße 21
60325 Frankfurt am Main
Tel: 069 97172-818
www.rhein-main-campus.de
service@hwk-rhein-main.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de