Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Gestaltung von Produktionssystemen mit REFA

Wie sind Produkte fertigungs- und montagegerecht zu gestalten? Welche Methoden sollten im Betrieb genutzt werden, um das Produktionssystem weiterzuentwickeln? Wie ist vorzugehen, um Arbeitssysteme und Montagesysteme anforderungsgerecht zu planen und zu gestalten? – Diese und weitere Fragen bearbeiten Sie im Seminar anhand von realitätsnahen Fallstudien und mit Hilfe der bewährten REFA-Methodik, ergänzt um neue Standardprogramme. Somit erhalten Sie fundierte theoretische Grundlagen kombiniert mit praktischen Anwendungsfällen.
Die Seminarinhalte:

   Mit REFA Produktionssysteme gestalten
   – Nutzen von Produktionssystemen im Kontext einer globalen Produktion
   – Stufen der Entwicklung von Produktionssystemen
   – Prinzipien und Methoden des Toyota-Produktionssystems
   – Produktionssystem als Ordnungsrahmen
   – Verschwendungsarten und REFA-Ablauf- und Zeitarten
   – Praxisübungen zum Lean Management

   Von der Konstruktion in die Fertigung
   – Organisation der Produktentwicklung
   – „Rapid Prototyping“-Technologien
   – Produktmodelle– Ziele von Produktentwicklungsprojekten
   – Grad der Kostenbeeinflussbarkeit
   – Methoden der Produktentwicklung
   – REFA-Standardprogramm "Fertigungsgerechte Produktgestaltung”
   – TargetCosting

   Arbeitssysteme anforderungsgerecht gestalten
   – REFA‐Standardprogramme Arbeits‐/ Montagesystemgestaltung
   – Morphologie der Montageorganisation
   – Taktung– “Low Cost Intelligent Automation”
   – Wandlungsfähigkeit von Montagesystemen
   –  Investitionsrechnung

Die Zielgruppen:
Werks- und Betriebsleiter, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktions- und Auftragsmanagement, Industrial Engineering, Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtAng.-Nr.
01.11.19 - 23.11.19
Fr. und Sa.
08:00 - 16:15 Uhr
3 Wochen
(40 Std.)
Wochenende 1350 € Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel
19-T80-167 - we
01.11.19 - 23.11.19
Fr. und Sa.
08:00 - 16:15 Uhr
3 Wochen
(40 Std.)
Wochenendes.o. 1350 € Rodenbacher Str. 15
35708 Haiger
19-T80-114 - we
02.12.19 - 06.12.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig 1350 € Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel
19-T80-105 - VZ
30.10.20 - 21.11.20
Fr. und Sa.
08:00 - 16:15 Uhr
3 Wochen
(40 Std.)
Wochenende 1350 €
Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel
s.o.
20-T80-179 - we
30.10.20 - 21.11.20
Fr. und Sa.
08:00 - 16:15 Uhr
3 Wochen
(40 Std.)
Wochenendes.o. 1350 € Rodenbacher Str. 15
35708 Haiger
20-T80-136 - we
07.12.20 - 11.12.20
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig 1350 € Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel
20-T80-127 - vz
Anbieteradresse
REFA Hessen e.V.
Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel
Tel: 0561 58 14 01
Fax: 0561 58 51 947
Kontakt: Andrea Bauer, Rotraud Aßhauer, Montag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Freitag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Samstag 07:30 Uhr bis 11:00 Uhr und nach Vereinbarung.
www.refa-weiterbildung.de
a.bauer@refa-weiterbildung.de..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de