Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Planung, Aufbau und Administration von Linux-basierenden Netzwerken (mit LPI-Zertifizierung)

Bildungsziel
Am Ende dieses Lehrgangs sind Sie in der Lage, als Administrator oder als Mitglied eines Administratoren-Teams ein Linux-Netzwerk sicher zu verwalten. Sie können einschlägige Services installieren und konfigurieren (z.B. Apache Web-, Datei-, Print- und Proxy-Server). Sie können Fehler lokalisieren und beseitigen und bei Bedarf die Systeme anpassen und neu aufsetzen. Das LPI ist ein internationaler Interessensverband, der bestrebt ist, dem Berufsbild des Linux-Administrators Profil zu verleihen. In dem vorliegenden Kurs erwerben Sie das Zertifikat LPIC Level 1 (Junior Level Linux Professional) und LPIC Level 2 (Advanced Level Linux Professional).

Inhalte
Grundlagen der Netzwerktechnik

  • Topologien
  • Übertragungsmedien
  • Schnittstellen
  • Zugriffsverfahren
  • Arbeitsweise lokaler Netze
  • Betriebssysteme und Server

Linux-Administration 1

  • Benutzung
  • System- und Benutzerverwaltung

Linux-Administration 2

  • Systemdetails (Kernel und Shell)
  • Netzadministration

Prüfungsvorbereitung und Prüfungen LPIC-1

Linux-Administration 3

  • Systemanpassungen
  • Storage- und Dateisysteme

Linux-Administration 4

  • Linux als Datei- und Druck-Server

Linux-Administration 5

  • Netzwerk-Infrastrukturdienste
  • Sicherheit

Linux-Administration 6

  • Linux als Mail-, News-, FTP- und Web-Server (Apache)

Prüfungsvorbereitung und Prüfung LPIC-2

Voraussetzungen
Fundierte Kenntnisse im Umgang mit PCs und Teilnahme an einem Beratungs- und Eignungsfeststellungsgespräch

Zielgruppe
Interessenten, die eine Tätigkeit als System- und Netzwerkingenieur in einer Linux-Umgebung anstreben.

Abschluss
LPIC-1- und LPIC-2-Zertifikat, qualifiziertes Zeugnis von der GFN AG

Förderung
Förderung durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Bundeswehr, Berufsgenossenschaften, Transfergesellschaften u.a. möglich.

Zertifikat: LINUX Zertifikate i
Linux-Administrator/in [privatrechtlich] (nach LPI-Prüfungsrichtlinien)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt laufend
08:30 - 16:30 Uhr
1125 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
k. A.
Förderung mit Bildungsgutschein möglich., kostenlos per Bildungsgutschein
Karthäuserstr. 8
34117 Kassel
LINUX
Beginnt laufend
08:30 - 16:30 Uhr
1125 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
k. A.
Förderung mit Bildungsgutschein möglich., kostenlos per Bildungsgutschein
Am Wöllershof 4
56068 Koblenz
LINUX
Beginnt laufend
08:30 - 16:30 Uhr
1125 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
k. A.
Förderung mit Bildungsgutschein möglich., kostenlos per Bildungsgutschein
Poststraße 4-6
64293 Darmstadt
LINUX

18 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
GFN AG Trainingscenter Koblenz
Am Wöllershof 2-4
56068 Koblenz
Tel: 0261-20027-701
Fax: 0261-20027-777
Kontakt: Michaela Einig
www.gfn.de
michaela.einig@gfn.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de