Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Umschulung zum/zur Fahrzeuglackierer/in

Fahrzeuglackierer/ - innen beschichten und gestalten
Fahrzeuge, Aufbauten und Spezialeinrichtungen mit
Lacken, Beschriftungen, Signets, Design - oder Effektlackierungen.
Sie schützen Oberflächen durch geeignete
Konservierungsmaßnahmen oder setzen sie
instand. Durch zahlreiche Spezialaufgaben tragen sie
zum Schutz und zur Erhaltung von Sachwerten bei.
Hauptsächlich arbeiten sie in Fachwerkstätten für
Fahrzeuglackierung. Außerdem sind sie in Unternehmen
des Fahrzeugbaus oder auch in Werkslackierereien
des Maschinen - und Anlagenbaus beschäftigt.
Darüber hinaus können sie im Boots - und Yachtbau
oder der Lackiererei von Schienenfahrzeugen, z.B. in
Verkehrsbetrieben, eingesetzt werden. Durch Speziallackierungen
und Sicherheitsfarben an Fahrzeugen
wird ein sinnvoller Beitrag zur Verkehrssicherheit
geleistet.

Praktische Lernfelder der Umschulung

• Werk - und Hilfsstoffe und ihre physikalischen und
chemischen Eigenschaften
• Schleifen, Entrosten, Spachteln und andere
Methoden
• Oberflächenbehandlung
• Einsatz von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen
• Entwurf und Herstellung von Schriften, Zeichen
und Schmuckformen
• Umgang mit Spezialautolacken
• Metalleffekt - und Speziallackierungen
• Untergrundvorbereitung und Unterbodenschutzbeschichtung
• Prüfungsvorbereitung
• Betriebliches Praktikum
• Berufsschule

Förderung

Voraussetzung für eine Teilnahme ist ein Bildungsgutschein
der Agentur für Arbeit, des Jobcenters oder
die Finanzierungsgrundlage anderer Kostenträger,
wie z. B. Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften.

Bitten wenden Sie sich an die für Ihren Wohnort
zuständige Agentur für Arbeit oder andere Kostenträger.

ACHTUNG: +++ LETZTE EINSTIEGSMÖGLICHKEIT IMMER ZWEI MONATE NACH OFFIZIELLEM BEGINNDATUM!+++

Abschluss: Fahrzeuglackierer/in (Ausbildungsberuf (BBiG))
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV)
Bildungsgutschein (nach AZAV)
Sonstiges Merkmal: Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Durchführungen bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtAng.-Nr.
01.05.23 - 31.01.25
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:30 - 16:15 Uhr
21 Monate
(2745 Std.)
Ganztägig
Förderungsfähig durch Bildungsgutschein, kostenlos per Bildungsgutschein, kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar
k. A.
01.11.23 - 31.07.25
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
07:30 - 16:15 Uhr
21 Monate
(2716 Std.)
Ganztägigs.o.
Förderungsfähig durch Bildungsgutschein, kostenlos per Bildungsgutschein, kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar
s.o.
k. A.
Anbieteradresse
Berufsfortbildungswerk des DGB (bfw) Wetzlar
Schlesierstr. 2
35583 Wetzlar-Garbenheim, D
Tel: 06441 9079-0
Fax: 06441 9079-40
Kontakt: Christina Lipp, 8 - 15 Uhr
www.bfw.de
wetzlar@bfw.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Hungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
Mo - Do 8:30 - 17:00 Uhr, Fr 8:30 - 16:00 Uhr
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de