Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Lieferantenerklärung aktuell

Aktuelle Vorschriften der Zollverwaltung bezüglich Lieferantenerklärungen führen bei Vorgesetzen und Mitarbeitern zu Unsicherheiten. Dieses Seminar beleuchtet die Hintergründe und Regelungen, die bei der Anforderung, Erstellung und Kontrolle von Lieferantenerklärungen beachtet werden müssen. Beispiele aus der Praxis ergänzen dieses Seminar.

Aus dem Inhalt:

Lieferantenerklärungen

  • Mit und ohne Präferenzursprung
  • Einzel- und Langzeit-Lieferantenerklärung
  • Formale Anforderungen für die Ausstellung
  • Prüfungsmöglichkeiten (Auskunftsblatt INF.4)
  • Kumulierungsvermerke in den Lieferantenerklärungen

Einführung in die Präferenzursprungsregelungen

  • Präferenzabkommen der EG
  • Ursprungsregeln
  • Kumulierungsbestimmungen (Grund- und Unterform der Kumulation)
  • Die Kumulierung mit den Mittelmeerländern (einschließlich Färöer Inseln)
  • Wichtige Besonderheiten

Praktische Beispiele und Diskussion

Weitere Informationen

Art: Weiterbildung/Fortbildung

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Mi.30.01.19 1 Tag 262 € Frankfurter Str. 261
57074 Siegen
DEU

Info: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hotel Pfeffermühle

k. A.

10 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen
Birlenbacher Hütte 10
57078 Siegen
Tel: 0271 89057-0
Fax: 0271 89057-50
Montag- Donnerstag: 7.30 - 16.45 Uhr Freitag: 7.30 - 12.45 Uhr oder nach Vereinbarung
www.bbz-siegen.de
info@bbz-siegen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de