Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Spezialseminar: Zollreduzierung/-vermeidung durch besondere Verfahren

In einer Zeit der Globalisierung und internationaler Wertschöpfungsketten kommt dem Thema Zoll und insbesondere der Vermeidung von Zöllen eine wachsende Bedeutung zu. Hiervon kann der Erfolg eines Geschäfts abhängen. Eine Möglichkeit zur Zollreduzierung oder -vermeidung ergibt sich durch die\'Besonderen Verfahren\' (ehemals Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung), die eine Vielzahl unterschiedlichster Geschäftsvorgänge abdecken.

Die Implementierung eines\'Besonderen Verfahrens\' im Unternehmen erfordert neben der Kenntnis aller relevanten Geschäftsvorfälle auch das detaillierte Verständnis der Zollvorschriften. Hinzu kommt die praktische Erfahrung mit der Abwicklung der Verfahren. Nur so kann das\'Besondere Verfahren\' wirtschaftlich sinnvoll und rechtlich einwandfrei genutzt werden.

Unser Referent Walter Seinberger zeigt Ihnen die Möglichkeit der Anwendung der"Besonderen Verfahren" auf. Er vermittelt Ihnen die notwendigen rechtlichen Kenntnisse ebenso wie das Know-how zur Anwendung in der Praxis

 

Inhalte imÜberblick:

  • Allgemeines zu den Zollverfahren
  • Zolllager
  • Vorübergehende Verwendung
  • Passive und Aktive Veredelung
  • Umwandlung
  • Zollaussetzung
  • Besondere Verwendung
  • Umsetzung in der Praxis


Weitere Informationen

Dauer: 1 Tage

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.12.18 1 Tag Mi. 220 € Flutgraben 4
35390 Gießen


Veranstaltungsort: IHK-Seminarräume Flutgraben
Ansprechpartner: Ingrid Wolf-Hof
Telefon: 0641/7954-3515
Fax.:
Email: international@giessen-friedberg.ihk.de

k. A.
12.12.18 1 Tag Mi.s.o. 220 €
Flutgraben 4
35390 Gießen


Veranstaltungsort: IHK-Seminarräume Flutgraben
Ansprechpartner: Ingrid Wolf-Hof
Telefon: 0641/7954-3515
Fax.:
Email: international@giessen-friedberg.ihk.de

s.o.
k. A.
12.12.18 1 Tag Mi.s.o. 220 €
Flutgraben 4
35390 Gießen


Veranstaltungsort: IHK-Seminarräume Flutgraben
Ansprechpartner: Ingrid Wolf-Hof
Telefon: 0641/7954-3515
Fax.:
Email: international@giessen-friedberg.ihk.de

s.o.
k. A.
Anbieteradresse
IHK Giessen-Friedberg
Goetheplatz 3
61169 Friedberg
Tel: 06031-609 3120
Fax: 06031-609 53120
Kontakt: Dagmar Löthe, Frank Trumpold, Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr Freitag von 8:00 bis 14:00
www.giessen-friedberg.ihk.de
trumpold@giessen-friedberg.ih..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildung Hessen e.V.
Eschersheimer Landstr. 61-63
60322 Frankfurt am Main
Tel: 069 9150129-0
www.weiterbildunghessen.de
info@wb-hessen.de