Themensuche
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | Drucken
Bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, Anbietername, Ort, Fernunterricht ... i

« Zurück

Blended Learning

Wird E-Learning mit Präsenzphasen vermischt, spricht man von Blended Learning. Somit ist Blended Learning letztlich nur Präsenzunterricht in dem E-Learning-Material eingesetzt wird. Und wenn der Präsenzteil unter 50% sinkt, wird es zulassungspflichtiger Fernunterricht.

Wörtlich übersetzt bedeutet Blended Learning "gemischtes Lernen". In Deutschland wird manchmal auch der Begriff "hybrid" dafür verwendet. Der Begriff fand ausgehend von den USA weite Verbreitung, nachdem deutlich wurde, dass viele E-Learning-Angebote ohne persönlichen Kontakt und einen Methodenmix nur sehr schwer akzeptiert werden und damit ineffizient bleiben. So wurden die Vorteile beider Lernformen genutzt und kombiniert.

Die Faustformel für Mischformen: Lerneinheiten, bei denen man handeln soll (anwenden, ausprobieren), werden im Präsenzseminar durchgeführt, reine Inhalte werden über Lern-Software vermittelt und im Internet-Online-Kurs tauscht man sich aus und übt.

Kurse zum Suchwort

Rechercheziele  
 •  Blended Learning (16 Kurse zur Unterrichtsart)
Erstellt 2018-04-21 04:00:24 in 0,121 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia